Kontakt

Impressum
Gemeinde Sigharting
Hofmark 5
4771 Sigharting
Telefon: +43(0)7766-2405
Fax: +43(0)7766-2405-15
E-Mail: gemeinde@sigharting.ooe.gv.at
URL: http://www.sigharting.at

Idee, Konzept, Projektrealisierung
Mag. Thomas Jerger, MAS
Mag. Martina Frank
Gabriele Jerger
Mag. Franz Gasteiger

Kontakt
E-Mail: jerger@ooemuseumsverbund.at

Copyright
Sämtliche auf dieser Website (https://sigharting900.wordpress.com) veröffentlichte Texte, Abbildungen, Grafiken, Videosequenzen, Tondokumente und andere Materialien unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Urheber ist entweder die Gemeinde Sigharting oder die in der Quellenangabe genannte Person oder Institution. Eine Wiedergabe, Massenvervielfältigung oder Veröffentlichung der auf der Website befindlichen Informationen ist nicht gestattet. Die Genehmigung zum Abdruck oder zur Weiterverbreitung kann im Einzelfall erteilt werden.

3 Antworten zu Kontakt

  1. Albin SCHWARZ schreibt:

    Ein mehr als gelungenes Projekt, das müssen selbst Kritiker eingestehen.

    Was mir aber noch ein wenig fehlt die die Verflechtung mit bestimmten Persönlichkeiten. Das könnte man sicher noch ein wenig schärfer herausarbeiten und dem ganzen ein eingebettetes Profil mit ausgewiesenem Sighartinger Lokalkolorit geben.
    Zu nennen wären viele Personen aus den verschiedensten Bereichen, mir persönlich fehlt jedoch der Dombaumeister Matthäus Schlager (geboren in Sigharting), der neben anderen bedeutenden Bauwerken immerhin den Maria-Empfängnis-Dom in Linz vollendet hat.

  2. Alois Selker jun. schreibt:

    hallo, ich finde das Konzept sehr gut. Was mir insgesamt noch etwas fehlt ist die Integration der vorhandenen Landwirtschaft in das KOnzept. Die Geschichte der Landwirtschaft in Sigharting mit eventeullen Darstellungen von der „Landwirtschaft im Wandel der Zeit“ – was sich meiner Meinung auch in ein Museum gut integrieren lässt. Gerade für Schulen im Zuge des Biologieunterreichtes und auch in den höheren landwirtschaftlichen Schulen als INformationsquelle für div. wissenschaftliche Arbeiten (z.B. Diplom u./od. Maturarbeiten) könnte dies in Sigahrting angeboten werden.
    Weiters ist die Integration der Landwirtschaft in das Konzept Sigharting wichtig in VErbindung mit der Diskussion „Natur erleben im Schloss Sigharting“ – damit die Landwirtschaft in direktem Zusammenhang.

    Der Landwirt als Arbeitgeber speziell im Vor- und Nachgelagerten Bereich;
    Der Landwirt alt Landschaftspfleger;
    Der Landwirt als Nahrungsmittelproduzent und unter anderem als Nahversorger.
    Die gewerblichen Betriebe (Fleischhauerei, MÜhle, Sägewerk, Stallbausysteme,..) sind in Sigharting angesiedelt u. fallen in den Vor- und Nachgelagerten BEreich der Landwirtschaft.

    • sigharting900 schreibt:

      Hallo Herr Selker,

      vielen Dank für Ihr Kommentar und ihre konstruktiven Vorschläge.

      Das Gesamtkonzept ist nun mit Stand 16.12. 2009 online.

      „Landwirtschaft im Wandel der Zeiten“ liese sich als Themenblock sicher noch im Bereich „Demographischer Wandel“ einflechten. Andererseits könnte das Thema über verschiedene Projektschienen und damit verbunden, Sonderausstellungen, aktuell und gezielt bearbeitet werden.

      Das vorliegende Konzept versucht, die sozialgeschichtliche Komponente der Menschen, die sich in den unterschiedlichen Bereichen in Sigharting engagierten und engagieren, in den Vordergrund zu rücken. Was dabei wichtig erscheint, ist der gegenwartsbezogene Blick auf die Themen.

      Das Konzept versucht auch inhaltlich den Blick auf die gesamte oö. Museumslandschaft zu werfen. Das Thema „Landwirtschaft“ wird, wie Sie sicher wissen, in zahlreichen Museen präsentiert. Demographischer Wandel, aktives Kulturleben, die Rolle der Frauen in der Dorfgemeinschaft und die Geschichte des Postwesens sind Schwerpunkte, die – vor allem die beiden letztgenannten – noch in keinem Museum repräsentiert sind.

      Wichtig ist – und damit haben Sie Recht – eine gute Symbiose der vorhandenen Themenfelder.

      Wir freuen uns auf eine engagierte Projektentwicklung und zahlreiche neue Ideen, die das Projekt Sigharting 900 bereichern werden.

      Herzliche Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s